ORSY®scan

DOWNLOADS
  1. Klicken Sie auf das Setupprogramm, um die Software aus dem Internet auf Ihre Festplatte zu speichern.
  2. Starten Sie die gespeicherte Datei durch einen Doppelklick. Das Setup-Programm installiert die Software in das Verzeichnis c: auf Ihrem PC.
  3. Nach Beendigung des Setup-Programmes wird das Ausleseprogramm des Scanners ausgeführt. Sie können jetzt die Felder Kundennummer und Partnernummer ausfüllen, diese merkt sich das Progamm dann.

Wichtiger Hinweis bei Windows Vista / Windows 7:
Wenn es unter Windows Vista / Windows 7 Probleme mit dem Auslesen des Scanners gibt (Berechtigungsproblem), bitte die Software dann nicht unter "c:\programme" oder "c:\program files" installieren, sondern in einem anderen Verzeichnis, z.B. "c:\AW_EasyScan" oder auf einem anderen Laufwerk.
Unter Windows 7 die Software bitte auf dem PC speichern und die Installation mit rechter Maustaste "Als Administrator ausführen" starten.

ORSY® Servicevereinbarung

ORSY®scan Easy 3.0

ORSY®scan Easy 3.0

PC-Software
(EXE-Format)

Bedienungsanleitung ORSY®scan/Easy

ORSY®scan Vario 1

ORSY®scan Vario 1

PC-Software
(16-Bit DOS-Version, ZIP-Format)

PC-Software
(32-Bit Windows-Version, ZIP-Format)

Bedienungsanleitung ORSY®scan Vario
(ZIP-Format)

Kurzanleitung ORSY®scan Vario
(Word-Format)

ORSY®scan Vario Testdateien
(ZIP-Format)

ORSY®scan Vario 2

ORSY®scan Vario 2

PC-Software
(EXE-Format)

USB-2-Serial-Kabel

USB-2-Serial-Kabel

32-Bit-Version
(EXE-Format)

32- und 64-Bit-Version
(EXE-Format)

Wichtiger Hinweis:

Installieren Sie diese Software nur, wenn Sie auch den USB-2-Serial-Adapter verwenden.

Diese Software funktioniert nur für den von uns gelieferten USB-Adapter! Bevor Sie diese Software installieren, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie den gleichen USB-Adapter besitzen, wie oben abgebildet. Sollten Sie schon eine Software für die Schnittstelle USB auf einen seriellen COM-Port auf Ihrem Rechner installiert haben, müssen Sie diese vor der Installation deinstallieren.

Neue Version November 2010:

Laut Herstellerangaben werden folgende Windows-Versionen unterstützt:

  • Windows 98SE
  • Windows ME
  • Windows 2000 SP4
  • Windows XP SP2 and above (32 & 64 bit)
  • Windows Server 2003 (32 & 64 bit)
  • Windows Server 2008 (32 & 64 bit)
  • Windows Vista (32 & 64 bit)
  • Windows 7 (32 & 64 bit)
  • Windows 8 (32 & 64 bit)