Keil- und Radsicherungsmutter

Stahl 10 Delta Protekt
MU-6KT-KEILSI-SW41-(DPE)-M27

Art.-Nr. 5140550127

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Keil- und Radsicherungsmutter

Art.-Nr. 5140550127

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anzahl

VE

x10 St.
Verfügbarkeit in einer Würth Niederlassung anzeigen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf mehr als 125.000 Produkte zugreifen

Stahl 10, Zink-Lamelle silber (DPE)

Allgemein:


Die Keil- und Radsicherungsmutter ist eine Kombination aus einer Flanschmutter und einer Keilsicherungsscheibe. Diese Kombination bietet eine hochwertige, anwender- und montagefreundliche Sicherung für anspruchsvolle Schraubverbindungen. Keilsicherungsmuttern lassen sich zu dem auch wiederverwenden.


Aufbau


Die Flanschmutter und die Keilsicherungsscheibe bilden eine Einheit und werden schon vormontiert geliefert. Diese Verbindung ist unverlierbar und bietet somit den Vorteil, dass die Keilsicherungsmutter immer lagerrichtig und korrekt montiert wird.

Produktinformationen

Würth Katalog(X)

Katalogseite als PDF 1  |  2

Blätterkatalog

Datenblätter(X)

Anwendungsgebiet

Keilsicherungsmuttern sind besonders gut einzusetzen bei dynamischen Belastungen und extremen Vibrationen. In diesen Bereichen macht die Kombination von Mutter und Keilsicherungsscheibe die Sicherung Ihrer Schraubverbindung noch einfacher und effizienter.

Gewindeart x Nenndurchmesser (d1)

M27

Steigung

3 mm

Flanschdurchmesser (d2)

56 mm

Höhe (h)

32,2 mm

Außenantrieb

SW41

Werkstoff

Stahl

Festigkeitsklasse

10

Oberfläche

Zink-Lamelle silber

RoHS-konform

Ja

Korrosionsschutzdauer

600 h

Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

Würth Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen